52 von 67 Liften geöffnet

Kulanzregelungen für alle Vitales Land Card Inhaber

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Kulanzregelung aufgrund der Corona-Virus Situation »

 

Wir bitten dringend um Beachtung:

Im kommenden Winter werden wir in unseren Skigebieten die behördlichen Corona-Bestimmungen umsetzen müssen. Wir sind daher gezwungen, den Kauf von Saison- oder Jahreskarten sowie 20/50/100 Punktekarten und 10/30 Stundenkarten nur für Personen zu gewähren, welche geimpft oder genesen sind. Für den Kauf einer Saison- oder Jahreskarte ist ein Testnachweis nicht ausreichend, weil dieser nur eine Momentaufnahme darstellt. Beim Kauf der aufgeführten Kartenmodelle ist daher ab sofort eine Erfüllung der 2G Regel  per App, Impfpass oder ärztlicher Bescheinigung nachzuweisen! Kinder bis 12 Jahre sind von dieser Einschränkung nicht betroffen. Um die Gebiete und Bergbahn bzw. Liftanlagen der Vitalen Land Region in der kommenden Wintersaison nutzen zu dürfen ist für alle Karteninhaber die Erfüllung der 2G  Regel zwingend erforderlich! Hierzu werden auch Kontrollen seitens der Verantwortlichen durchgeführt.

Besitzer einer schon gekauften 12 Monatskarte müssen bei der ersten Nutzung die Karte an der Kasse der Bergbahn freischalten lassen, durch Vorlage eines 2G Nachweises. Die Karte wird in dem Zeitraum freigeschaltet, in dem die 2 G Regelung eingehalten werden kann. Die Karte ist dann bei allen Bergbahnen des Verbundes freigeschaltet.

Stunden und Punktekarten werden wie Tageskarten gehandhabt und müssen jeden Ski-Tag freigeschalten werden.

 

AKTUELL seit 20.12.2021:

Eine Einreise nach Österreich ist aktuell nur mit Nachweis 2G + zusätzlich einen negativen PCR Test nicht älter wie 72 Stunden möglich. Alternativ ersetzt eine 3 Boosterimpfung den zusätzlichen negativen PCR Test.

Wir bitten um ihr Verständnis.


Vitales Land - auf geht's!

Vitales Land ist die Dachmarke unter der sich 22 Ferienorte und Regionen im Allgäu und in Tirol zusammengeschlossen haben, um Gästen und Einheimischen facettenreiche Winterwelten und herrliche Sommererlebnisse zu bieten. Die Regionen und Orte reichen im Allgäu von Görisried, Nesselwang, Pfronten, Füssen bis Schwangau, im Osten bis Halblech und bis zum Südlichen Allgäu. Auf der Tiroler Seite umfasst es Jungholz, die Tourismusgemeinschaft Tannheimer Tal, die Naturparkregion Reutte und das Lechtal. Innerhalb dieser Regionen können Sie mit einer Karte 19 Bergbahnen und 3 Bäder bis zu ein Jahr im Verbund genießen. Vitales Land steht für grenzenlose Aktivität in der Natur - auf geht's!

Allgäu-Tirol Skicard

Wählen Sie Ihr Lieblings-Skigebiet oder probieren Sie alle aus - mit der Allgäu-Tirol Skicard ist das kein Problem. Insgesamt 80 Seilbahn- und Liftanlagen in 19 Skigebieten im Allgäu und in Tirol laden zu Abfahrten ganz nach Ihren Wünschen ein. Es locken 140 Pisten-Kilometer, Halfpipes und Funkparks im Verbund. Ob Genuss-Skifahrer oder anspruchsvoller Sportler - sie alle können unbegrenzten Schneespass genießen. Einem erlebnisreichen Urlaub oder entspannten Skitag steht nichts mehr entgegen. Rein in die Bahn, hoch auf den Berg und die einmalige Landschaft in sich aufnehmen!

0
Skigebiete
0
Seilbahnen & Lifte
0
Geöffnete Pisten